Börsenteam Sonntag 07.11.2021
brsenteam_am_07-11-2021.jpg
 
Bockbierfest Westerweyhe 08.-10.10.2021

 
15. Kinderflohmarkt 12.09.2021
15. Kinderflohmarkt 
auf dem Festplatzgelände in Westerweyhe
 

Der Westerweyher Kinderflohmarkt ist auch in schwierigen Zeiten ein Erfolgsgarant

Bald ist es wieder soweit. Oma und Opas mit Ihren Enkeln, Eltern mit Ihren Kindern sowie Kinder und Jugendliche selbst, treffen sich am 12. September zum 15. Kinderflohmarkt auf dem Westerweyher Festplatzgelände um daran teilzunehmen. 

In diesem Jahr findet ein besonderer, ein Geburtstags-Kinderflohmarkt statt. Der Kinderflohmarkt feiert seinen fünfzehnten Geburtstag. Am frühen Sonntagmorgen, ab 9.00 Uhr, können die Stände aufgebaut werden und wie im letzten Jahr müssen sich alle Teilnehmer vorher anmelden um einen Stand auf dem Gelände aufbauen zu dürfen. Dieser Kinderflohmarkt ist im Landkreis Uelzen, wegen tollen Lage sowie der hohen Anzahl an Verkaufsständen, einzigartig. Er wird von vielen Flohmarktfreunden aus Nah und Fern gerne besucht und entsprechend wird auch gut verkauft. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit um ein oder mehrere tolle Schnäppchen zu machen. Denn von der Ritterburg bis hin zu den berühmten Legosteinen, vom Dreirad zum Kaufmannsladen, alles was das Kinderherz begehrt wird auf dem Flohmarkt zu finden sein.

Für kleines Geld Großes kaufen, das ist der Wunsch vieler Kinder und Eltern. Aber, es gibt ja nicht nur Flohmarktutensilien. Auch die „Mutti-Eck“ wird es wieder geben. Baby- und Kindersachen sowie Kleidung für Jung und Alt wird feilgeboten. Auf der Genussmeile verwöhnt das Orga-Team um Erika und Gisela sowie Ritschi und Dietmar die Besucher und Teilnehmer mit der berühmten Sommerbratwurst und leckeren selbstgebackene Waffeln mit Puderzucker. Bei einer gemütlichen Tasse Kaffee kann locker geklönt werden und nette Gespräch zwischen Helfern und Teilnehmern finden statt. Auch wenn es seitens der Corona-Pandemie zu Einschränkungen kommen sollte, kann diese Veranstaltung durchgeführt werden. So geschah es im letzten Jahr 2020 und der Kinderflohmarkt wurde mit Erfolg durchgeführt.

Ortsbürgermeister Karl-Heinz Günther freut sich schon jetzt auf dieses Event. Er bedankt sich für das tolle Engagement und gratuliert den ehrenamtlichen Helfern zum 15. Geburtstag des Westerweyher Kinderflohmarktes. Er betont, dass dieser Kinderflohmarkt etwas Besonderes und ein Erfolgsgarant für das Mit- und Untereinander von Jung und Alt ist. 

Der Erlös der Veranstaltung geht, wie in den Jahren zuvor, an die Kinder- und Jugendarbeit in Kirch- u. Westerweyhe. 

Informationen und Anmeldungen: Karl-Heinz Günther per E-Mail: kallesusanne.guenther@t-online.de oder Mobil unter 0175 – 123 0918.




15._plakat_kinderflohmarkt_12.09.2021_-_1.jpg


img_3674.jpg

weiter …
 
Räucherfestival 11.09.2021
Räucherfestival
&
1. nieders. Räuchermeisterschaften

 

Am Samstag, den 11.09.2021, finden die ersten niedersächsischen Räucherfestspiele statt. Die Veranstaltung ist in Niedersachsen einmalig und wird in der Hansestadt Uelzen, im größten Ortsteil Westerweyhe auf dem Festplatzgelände, durchgeführt.

An dieser Veranstaltung nehmen ca. zwanzig Teams teil und räuchern um die Wette. Nicht nur Fisch- u. Fleischprodukte sondern auch Käse, Obst und Gemüse werden geräuchert. Die geräucherten Spezialitäten der Teams werden von einem Cateringunternehmen übernommen und mit entsprechenden Beilagen den Zuschauern und Teilnehmern zum verkosten angeboten.

Alle teilnehmenden Teams unterziehen sich im Laufe des Tages einer Bewertung. Nach Ablauf einer vorgegebenen Frist wird eine Jury, bestehend aus drei Personen, die zu bewertenden Produkte nach Aussehen, Geschmack, Geruch, Dekoration, Kreativität und wie das Räuchergut präsentiert wird, bewerten. Am Ende der Veranstaltung erfolgt eine Siegerehrung bei der drei Gewinnerteams bekannt gegeben werden. Die Gewinnerteams erhalten Pokale und Sachpreise. Der Gesamtsieger darf sich 1. Nieders. Räucherkönig/-in 2021 nennen.

Ein Showräuchern mit Flammlachs, welches sicherlich viele Schaulustige anzieht, wird die Veranstaltung bereichern. Regionale Produkte, von Kleinunternehmen und Kleinhändlern, werden angeboten sowie Kunst- und Kleinhandel auf dem großen Gelände präsentiert. Auch Angel- und Fischereivereine aus Uelzen und Umgebung sowie den angrenzenden Landkreisen sind dabei und vermitteln den Zuschauern die Kunst des Angelsports und informieren über Grundlagen der Teich- und Fischereibewirtschaftung.


3._plakat_rucherfestspiele_2021.jpg


weiter …
 
Gemeindefest 11.07.2021
plakat_20210627_182415-page-001.jpg

 
Konfirmation der Georgskirche

Konfirmation am Samstag, 17.07.2021 um 11 + 13 Uhr sowie am Sonntag, 18.07.2021 um 9.30 und 11.30 Uhr mit Pastor Thomas Wollrath.

konfirmanden_2021-1.jpg
 
Dorf-Flohmarkt 03.07.2021 Stand: 02.07.2021

2._dfm_kw-ww_plakat_03.07.2021_-_qr-code-page-001.jpg

Westerweyhe

Lageplan - Stand: 30.06.202

Standortliste Stand: 02.07.2021

teilnehmerliste_2._dfm_02.07.2021-ww._-_1.jpg
teilnehmerliste_2._dfm_02.07.2021-ww._-_2.jpg
teilnehmerliste_2._dfm_02.07.2021-ww.-_3.jpg
teilnehmerliste_2._dfm_02.07.2021-ww_-_4.jpg
teilnehmerliste_2._dfm_02.07.2021-ww._-_5.jpg



Kirchweyhe

Lageplan - Stand: 30.06.2021

ortslagenplan_kirchweyhe_-_30.06.2021.png

teilnehmerliste_2._dfm_30.06.2021-kw._-_6.jpg

weiter …
 
Einladung zum Osterspaziergang 2021 des SCK
motiv_suche_ostern_2021_seite_1.jpgmotiv_suche_ostern_2021-_seite_2.jpg
 
Absage - Ortsratssitzung 14.01.2021

Leider müssen wir Euch mitteilen,

dass die für den 14.01.2021,

geplante Sitzung des Ortsrates Kirch- u. Westerweyhe

nicht stattfinden wird.

 

Entschuldigt bitte die späte Absage!

 

Die 7-Tagesinzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Landkreis Uelzen (heute 12.01.2021) bei einem Wert von 59,5 und wir wollen nicht dazu beitragen, dass dieser Wert durch die Durchführung unserer Ortsratssitzung ansteigt.

Da wir auf der Tagesordnung sehr wichtige Themen zu behandeln haben, rechnen wir mit einer starken Bürgerbeteiligung und einer mehrstündigen Sitzungsdauer.

Wir sind uns der Wichtigkeit der Themen bewusst, aber Entscheidungen dazu müssen im Dialog mit unseren Bürgerinnen und Bürgern getroffen werden.

Die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger, Mitarbeiter der Verwaltung und unserer Ortsratsmitglieder ist uns überaus wichtig, daher können wir die Durchführung der Sitzung nicht verantworten. 

Wir als Vertreter unserer Bürgerschaft haben eine Vorbildfunktion und diese müssen entsprechend vertreten und kundtun.

 

Daher haben wir uns entschieden, die Sitzung auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

 
Ortsratssitzung am 14.01.2021
einladung_ors_14.01.2021-page-001.jpg
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>